Unsere Programme sind ausschließlich zur Verwendung bei beruflichen, gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeiten von Baufachleuten wie z.B. Architekten, Bauingenieuren, Bauzeichnern und Planern bestimmt. Wir beliefern daher nur Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe, Behörden, öffentliche Institutionen, sowie Freiberufler und keine Verbraucher nach § 13 BGB. Bei der Bestellung erklärt der Käufer ausdrücklich, dass er in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB) - siehe Firma*. Die nachfolgende Widerrufsbelehrung (nur für Verbraucher) dient lediglich der Information und für den fall, dass sie sich entgegen unserer lieferbedingungen - siehe AGB geltungsbereich 1.2 - als "verbraucher" sehen sollten, obwohl sie beim kauf ausdrücklich erklären, daSS sie in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschliesst, der nicht ihrer gewerblichen oder ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. nur ein Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist Neben der Widerrufsbelehrung auch über das Muster-Widerrufsformular zu informieren. Das gesetzliche Muster deckt allerdings nicht ausdrücklich den Widerruf von Verträgen über digitale Inhalte ab, die nicht auf körperlichen Datenträgern geliefert werden. Der VERKÄUFER ist aber verpflichtet, über das Muster zu informieren.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG (NUR FÜR VERBRAUCHER)

Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte - Widerrufsrecht bei digitalen Inhalten

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ArchitektenInitiative e.V. c/o LTplus, Südring 2, 85457 Wörth, Deutschland, eMail : ArchitektenInitiative@LTplus.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Beginn der Widerrufsfrist
Dieser hängt von der Art und Weise der Bestellung ab: Die Widerrufsfrist beträgt im Falle der Bestellung eines Gegenstands oder der einheitlichen Bestellung mehrerer Gegenstände 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Werden mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung getrennt bestellt haben, getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie hingegen einen Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geschlossen, beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Abweichend davon beträgt im Fall der Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses; auf die Regelung zum Ausschluss des Widerrufsrechts unter der Überschrift „Besonderer Hinweis Absatz 3 - Verlust des Widerrufsrechts bei digitalen Inhalten“ weisen wir ausdrücklich hin.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An ArchitektenInitiative e.V. c/o LTplus, Südring 2, 85457 Wörth, Deutschland, eMail : ArchitektenInitiative@LTplus.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

BESONDERER HINWEIS :

DAS WIDERRUFSRECHT ERLISCHT VORZEITIG BEI EINER DIENSTLEISTUNG, WENN WIR MIT DER AUSFÜHRUNG DER DIENSTLEISTUNG MIT IHRER AUSDRÜCKLICHEN ZUSTIMMUNG VOR ENDE DER WIDERRUFSFRIST BEGONNEN HABEN ODER WIR/SIE DIESE SELBST VERANLASST HABEN (Z.B. DOWNLOAD EINES PRODUKTS - Verlust des Widerrufsrechts bei digitalen Inhalten). IN DEN FOLGENDEN FÄLLEN STEHT IHNEN KEIN WIDERRUFSRECHT ZU  :

 

1

Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind, oder die Software bereits installiert worden ist, entfällt das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge. nur Für die direkt bei der ArchitektenInitiative e.V. ÜBER DAS AI.NETWORK ERWORBENEN PROGRAMME gibt es exklusiv unser RÜCKGABERECHT um die Programme ohne Einschränkung und risikolos an einem aktuellen Projekt testen zu können. Auch dies ist nicht zuletzt durch den Verzicht auf die sonst üblichen Marketingmaßnahmen, wie sie von kommerziellen Anbietern eingesetzt werden, und das ehrenamtliche Engagement unserer Kollegen möglich. Da die Architekten-Initiative e.V. das Programm inklusive Quellcode und ohne Kopierschutz, oder Hardwarelock (Dongle) an die Kollegen weitergibt, IST aus lizenzrechtlichen Gründen EINE VERNICHTUNGSERKLÄRUNG ERFORDERLICH UND ES wird eine geringe Schutzgebühr einbehalten. näheres dazu wird ihnen während des bestellvorgangs, DER BESTELLBESTÄTIGUNG UND AUF DER RECHNUNG mitgeteilt.

 

2

BEI LIEFERUNG VON PRODUKTEN, DIE NACH IHREN SPEZIFIKATIONEN ANGEFERTIGT WERDEN ODER EINDEUTIG AUF IHRE PERSÖNLICHEN BEDÜRFNISSE ZUGESCHNITTEN SIND ODER DIE AUF GRUND IHRER BESCHAFFENHEIT NICHT FÜR EINE RÜCKSENDUNG GEEIGNET SIND, WIE ZUM BEISPIEL DOWNLOAD PRODUKTE. Um die Programme ohne Einschränkung und risikolos an einem aktuellen Projekt testen zu können, bestellen Sie DIESE NUR ÜBER DAS AI.NETWORK inklUSIVE RÜCKGABERECHT direkt bei der ArchitektenInitiative e.V. und nicht im e*Shop. Schliesslich sollen die nochmals günstigeren elektronischen DownloadS VIA AUTOMATISCHEM e*Shop unsere ehrenamtlich tätigen Kollegen entlasten und nicht als kostenlose Testversionen genutzt werden.

 

3

Verlust des Widerrufsrechts bei digitalen Inhalten: Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von sich nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

 

IM FALLE EINES WIRKSAMEN WIDERRUFS SIND DIE BEIDERSEITS EMPFANGENEN LEISTUNGEN ZURÜCKZUGEWÄHREN UND GGF. GEZOGENE NUTZUNGEN (z.B. ZINSEN) HERAUSZUGEBEN. KÖNNEN SIE UNS DIE EMPFANGENE LEISTUNG GANZ ODER TEILWEISE NICHT ODER NUR IN VERSCHLECHTERTEM ZUSTAND ZURÜCKGEWÄHREN, MÜSSEN SIE UNS INSOWEIT GGF. WERTERSATZ LEISTEN. BEI DER ÜBERLASSUNG VON PRODUKTEN GILT DIES NICHT, WENN DIE VERSCHLECHTERUNG DES PRODUKTES AUSSCHLIESSLICH AUF DEREN PRÜFUNG - WIE SIE IHNEN ETWA IN EINEM HERKÖMMLICHEN LADENGESCHÄFT MÖGLICH GEWESEN WÄRE - ZURÜCKZUFÜHREN IST. IM ÜBRIGEN KÖNNEN SIE DIE WERTERSATZPFLICHT VERMEIDEN, INDEM SIE DAS PRODUKT NICHT WIE IHR EIGENTUM IN GEBRAUCH NEHMEN UND ALLES UNTERLASSEN, WAS DESSEN WERT BEEINTRÄCHTIGT. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

BEI DEN VERSIONEN MIT EXKLUSIVEM RÜCKGABERECHT HAT DIE "RÜCKGABE" DES PROGRAMMPAKETES IN JEDEM FALLE ZUSAMMEN MIT DER VERNICHTUNGSERKLÄRUNG FRISTGERECHT ZU ERFOLGEN. Beim exklusiven RÜCKGABERECHT gilt die Fristenregelung, nach der ein Käufer eigenverantwortlich dafür Sorge zu tragen hat, daSS das Programmpaket innerhalb der Frist beiM VERKÄUFER auch tatsächlich eingeht. Das Liefer- oder Absendedatum sind dabei ohne Bedeutung. Vergleichbare Regelungen finden sich auch im Versicherungsrecht. Die Frist verlängert sich nur dann um einen Tag, wenn der Termin auf einen Sonn- oder Feiertag fällt. näheres dazu wird ihnen während des KAUF-/bestellvorgangs, IN DER BESTELLBESTÄTIGUNG UND AUF DER RECHNUNG mitgeteilt.

 

Umsetzung der Europäischen Verbraucherrechterichtlinie 2011/83/EU am 13. Juni 2014 IM BGB § 312 f (3) und § 312 g (2) - BISHERIGE REGELUNGEN IN BGB § 312 d (4) 1+2 ENTFALLEN.

RICHTLINIE 2011/83/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 25. Oktober 2011 über die Rechte der Verbraucher - Artikel 16 Ausnahmen vom Widerrufsrecht: Die Mitgliedstaaten sehen bei Fernabsatzverträgen und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen kein Widerrufsrecht nach den Artikeln 9 bis 15 vor, wenn bei Dienstleistungsverträgen die Dienstleistung vollständig erbracht worden ist, wenn der Unternehmer die Erbringung mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers und dessen Kenntnisnahme, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert, begonnen hatte; und wenn digitale Inhalte geliefert werden, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, wenn die Ausführung mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und seiner Kenntnisnahme, dass er hierdurch sein Widerrufsrecht verliert, begonnen hat.

beim kauf erklärt der Käufer ausdrücklich, daSS er in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit (§ 14 BGB) UND nicht als verbraucher handelt - siehe AGB geltungsbereich 1.2 (BGB §13 s.a.: WIKIPEDIA).

DieSE widerrufsbelehrung dient somit lediglich der information und für den fall, dass sie sich entgegen unserer lieferbedingungen - siehe AGB geltungsbereich 1.2 - als verbraucher sehen sollten, obwohl sie beim kauf ausdrücklich erklären, daSS sie in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). BEI FRAGEN DAZU WENDEN SIE SICH BITTE DIREKT AN UNS:

ArchitektenInitiative e.V. c/o LTplus, Südring 2, 85457 Wörth, Deutschland

AUSSERDEM BESTEHT DIE MÖGLICHKEIT UNS ÜBER FOLGENDEN LINK ZU KONTAKTIEREN : ArchitektenInitiative@LTplus.de